Schützenball

Traditionell veranstaltet die Schützengilde Rimpar jedes Jahr am ersten Samstag nach dem Dreikönigstag den Schützenball. Veranstaltungsort ist die Turnhalle "Neue Siedlung" in Rimpar. Der Ball bietet den Rahmen für die Proklamation des Rimparer Schützenkönigs und der Würdenträger, die bis zum Dreikönigstag ermittelt werden.

Als einer der letzten klassischen Schwarz-Weiß-Bälle erfreut sich der Rimparer Schützenball großer Beliebtheit und zählt damit zu den kulturellen Höhepunkten der Marktgemeinde. Neben dem festlichen Ambiente hat jedoch auch die besondere musikalische Untermalung dazu beigetragen, dass sich der Ball der Rimparer Schützen im Veranstaltungskalender des nördlichen Landkreises etablieren konnte. Freunde des Standardstanzes kommen bei uns voll auf ihre Kosten!

Saalplan

Eintrittskarten sind ab Dezember donnerstags im Schützenheim hinter der Maximilian-Kolbe-Schule, bei Roland Keidel unter 09365/3682 oder unter sg.rimpar@googlemail.com zu bekommen. Einlass zum Königsball ist ab 19.00 Uhr. - Beginn der Veranstaltung ist um 20.00 Uhr. Festliche Kleidung ist erwünscht